1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Regeln

Bild von Drak

Das 1w6-System bietet freie Regeln für Rollenspiele.

Für wen eignet sich das 1w6-System?

Nach unserer Erfahrung eignet es sich am Besten, wenn eure Charaktere deutlich definiert sein sollen und ihr wollt, dass Würfel klare Entscheidungen treffen.

Wenn es euch Spaß macht, Geschichten zu erleben, die Eigenarten eurer Charaktere zu erspüren, ihre Fähigkeiten wirklich einzusetzen und auch gerne mal reinzurocken, dann könnte euch das 1w6-System gefallen.

Wenn ihr dagegen lieber als Spieler Rätsel knackt oder am liebsten lange plant, um ein Problem ohne Risiko zu lösen, könnten euch der Fokus auf die Fähigkeiten der Charaktere und der bei fordernden Handlungen starke Einfluss des Zufalls irritieren (Ziel: Würfeln trifft Entscheidungen). Wenn ihr eine sehr detaillierte Simulation einer Situation wollt, dürften euch die Regeln zu schlank sein. In beiden Fällen passt Gurps® vielleicht eher zu euch, es sei denn, ihr wollt das 1w6-System für euch anpassen.

Wollt ihr aber rasante Action, mit einem Fokus auf den Handlungen eurer Charaktere, dann seid ihr hier richtig.

Wie funktioniert das 1w6-System?

Die Spielertypen (nach Laws), für die sich 1w6 am besten eignet sind:

  • Geschichtenerzähler,
  • Kampfsäue,
  • Schauspieler,
  • Powergamer,
  • Spezialisten¹ und
  • Gelegenheitsspieler

Um es für Taktiker interessant zu machen, muss die SL komplexere Zusammenhänge auf konsistente Art abhandeln und so Taktikern Herausforderungen bieten. Sie kann sich dafür von Gurps® (SJGames) inspirieren lassen (und Regeln direkt übernehmen, da die Wertebereiche von 1w6 und Gurps kompatibel sind.

¹: Spezialisten werden vielleicht ein Modul für ihre Spezialfähigkeit nutzen oder entwerfen wollen.

Als einen Einblick in die Grundregeln des Ein Würfel Systems beginnen wir mit einer Beispielszene:

Ein (klar überlegener) Agent der Psipatroullie verfolgt einen Psivampir (der gerade 20 seiner eigenen Jünger getötet hat, um den Agenten aufzuhalten). Der Verbrecher springt in einen Schacht, der Agent folgt sofort. Plötzlich hört er ein Sirren in der Luft, als der Degen seines Gegners hinter ihm durch die Luft zischt. Er wendet sich fließend um, seine singende Klinge springt aus der Scheide und trennt die Hand seines Gegners am Handgelenk ab.

Regelzeit währenddessen: 4 Würfe mit je einem Würfel: 2 Mal Sprung in den Schacht und ein vergleichender Wurf zwischen den Kampffähigkeiten der beiden (beide würfeln).

Die Grundregeln in Kurzform

Ein Charakter im Ein Würfel System wird durch Eigenschaften, Fertigkeiten und Merkmale beschrieben, die von den Spielerinnen frei gewählt werden können. Alternativ können sie von der SL vorgegeben oder aus Gurps® oder Fudge™ übernommen werden.

Eigenschaften und Fertigkeiten haben bei normalen Menschen Werte zwischen 6 und 18, denen jeweils Namen zugeordnet sind. Beispielsweise ist 9 schwach, 12 durchschnitt und 15 sehr gut.

Handlungen werden durch einen einzelnen Wurf mit einem W6 entschieden. Eine gerade Zahl wird dabei zu dem Wert einer passenden Eigenschaft oder Fertigkeit addiert, eine ungerade abgezogen (so zu würfeln heißt ±W6).

Die Handlung gelingt, wenn das Ergebnis einen Mindestwurf erreicht (meistens 9 für einfache Handlungen) oder höher ist als das Ergebnis des Gegners. Mindestwürfe liegen so auf der gleichen Skala wie die Eigenschaften und Fertigkeiten.

Charakterbild

Beispielcharakter1

"Salamon Lazaro de Aicega"
Diplomat, Degenfechter und Charmeur.

Eigenschaften:

• sehr gewandt: + (15)
• persönlicher Stil: + (15)
• sehr charismatisch: + (15)

Fertigkeiten:

• Nahkampf (Fechtkunst): + (12+2 = 14)
• Kunst des Flirtens: + (12+2 = 14)

Beruf: Diplomat: + (9)

Merkmal: Hat einen persönlichen Gegenstand, der fast ein Teil seines Körpers zu sein scheint: Seinen Degen, ein Erbstück der Familie, mit dem er übt, seit er ihn halten kann: +

Wundschwelle: 4
Waffe: Degen; Schaden: 4

Merkmale des 1w6-Systems

Wo finde ich es?

Du findest die aktuelle Version des Ein Würfel Systems zusammen mit allen Quelldateien auf unserer Downloadseite.


  1. Das Charakterbild steht unter der freien Lizenz GPLv2 or later

AnhangGröße
fencer_small.png39.8 KB
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (4 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (4 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Wir haben viel gewürfelt, die ±W6-Mechanik haben die Spieler schnell verinnerlicht […und haben sich gefreut…], dass die Werte zur Vor­stellung passen.“
— PiHalbe: Katzulhu
    was Leute sagen…