1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

Kleine Fragen zur Vorbereitung

Bild von Drak

Diese Fragen sollen dir eine Hilfe sein, deinen eigenen Stil immer mal wieder selbst anzuschauen und zu verfeinern. Ich verwende sie selbst als Checkliste, wenn ich mir nicht sicher bin, ob meine Planung soweit funktionieren wird und/oder mir die Stützen liefert, die ich fürs Improvisieren brauche.

Wenn dir Fragen einfallen, die in kurzen Worten auf Situationen (oder sonstiges) hinweisen, die oftmals Probleme verursachen oder die besonders erinnerungswürdig sein können, dann schreib sie bitte als Kommentar.

Der Grundplot

  • Was ist die Aufgabe der Charaktere? Woher wissen sie das, und wie erfahren die Spieler das?
  • Kennen die Spieler Wege, über die sie die Aufgabe erfüllen können? Wenn nein: Wie kannst du dafür sorgen, dass sie zumindest einige Wege kennen?
  • Wissen die Spieler, wann sie ihre Aufgabe erfüllt haben? ("Wann haben wir gewonnen?" / "Woher wissen wir, dass wir Erfolg hatten?")
  • Sind die Handlungsorte deiner Hauptszenen etwas Besonderes? Bereichern sie die Szenen (z.B. durch Herausforderungen oder besondere Stimmung - wie "ein Kampf auf einem Baugerüst" oder "ein Treffen mit dem Entführer im Fußballstadion")? Wenn nein: Warum nicht?
  • Hast du für jeden Charakter eine schöne Szene in Petto? Wie spricht die Szene das an, was dem jeweiligen Spieler an dem Char gefällt?

Das Spiel

  • Hast du ausreichend Namen zur Hand, um schnell NSCs improvisieren zu können? Falls du ungern improvisierst: Hast du ausreichend Ideen für Zufalls-NSCs geplant?
  • Hast du genug Ideen oder Planung für Begegnungen parat, um die Charaktere auf den Sprung zu bringen, wenn die Stimmung schal oder dröge wird?
  • Was hast du, um den Chars aus einer Sackgasse zu helfen, oder sie zumindest in Bewegung zu halten? (wie verhinderst du tote Luft?)
  • Wie kommst du aus einem langen SC-NSC Gespräch heraus? (Bsp: Was würde der NSC gerade tun, wenn er nicht mit dem Charakter sprechen würde? Vor dem Gespräch überlegen, wie du es einfach beenden kannst.)
  • Hast du jemanden oder etwas, der/das ihnen Ideen liefern kann (und sei es eine regelmäßige Nachrichtensendung oder Leute, aus denen sie Informationen herausholen können)?
  • Haben die Charaktere eine Rückzugsmöglichkeit, eine Möglichkeit, zu verschnaufen und sich zu sammeln (eine Burg, ein Bekannter, eine Schenke)?

Für Städte

  • Wie sieht das Gasthaus, die Herberge oder der andere Ort aus, an dem die Charaktere leben werden? Was ist an dem Wirt oder Hausherr interessant?
  • Gibt es besonders interessante Charaktere, die den Spielern in Erinnerung bleiben können? Vielleicht Händler, Straßenkinder, etc. Wenn nicht: Warum nicht?
  • Was sind die Hauptkontaktpersonen der Charaktere in der Stadt, also sozusagen ihre Führer? Warum sind die interessant für die Charaktere? Wie sorgst du dafür, dass sie deinen Spielern in Erinnerung bleiben?
  • Liegt eine bestimmte Stimmung über der Stadt? Gibt es Probleme, die das Volk beschäftigen? Wie verhalten sich die Einwohner gegenüber Fremden / Bewaffneten / Helden?

Dieser Artikel deckt nur einen kleinen Teil der möglichen Vorbereitungen ab - diejenigen, die ich für meine Abenteuer brauchte (Städte wurden bei mir gerne etwas blass...). Wenn ihr Ideen zur Erweiterung habt, wär' es toll, wenn ihr sie schreiben würdet. Ich werde wohl von Zeit zu Zeit etwas zu dem Artikel hinzufügen. Eine Sammlung für "etwas auf einen Planeten Schmuggeln" ist schon in Arbeit :)

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (4 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (4 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



“Sorry that I called you a geek, these are beautiful!”
— Die Frau eines guten Freundes, als sie die Flyerbücher gesehen hat ☺
    was Leute sagen…