1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

News-Sammler

Würfelheld: [Rezension] Die Musik der Stille

RSP-Blogs - Mo, 2015-04-13 09:47
Autor: Patrick Rothfuss Verlag: Hobbit Presse – Klett Cotta Format: gebunden mit Schutzumschlag Seitenzahl: 173 Erschienen: 2015 ISBN: 978-3-442-48132-3 Preis: 17,95 Euro von: Moritz Juppidu! Ein neuer Rothfuss – allerdings ist es keine Fortsetzung der Kvothe-Geschichte,, sondern wir erfahren mehr über Auri. Klappentext: Sie heißt Auri und ihr Dasein ist voller Geheimnisse. Kvothes sonderbare Freundin […]
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Zeitungen exklusiv bei Facebook - Idiotie ohne Ende

→ Kommentar zum Artikel Rettet uns Facebook? (Journalismus in Online-Netzwerken), in dem Daniel Kretschmar in der Taz die These aufstellt, es sei wegen dem Versagen der Verlage, digital Geld zu verdienen, zu begrüßen, wenn bei exklusivem Vertrieb über Facebook „am Ende ein paar Brotsamen für die Inhalteproduzenten abfallen mögen“.

Was machen die Zeitungsverlage, wenn Facebook selbst Journalisten einstellt - so wie Amazon zum Buchhändler wurde? Wenn Zeitungen bei Facebook veröffentlichen - auch noch exklusiv - machen sie sich von einem natürlichen Konkurrenten abhängig.

Sobald die Zeitungen alle Leute verloren haben, die bisher noch auf deren eigene Webseiten gehen, rechnet sich das Geschäft für Facebook nicht mehr. Dann kann Facebook die Journalisten auch gleich selbst einstellen.

Ich habe den Beitrag hier übrigens gefunden, weil ich über Twitter einen Artikel hier gesehen und danach auf die Startseite der Taz geschaut habe: „Was habt ihr gerade noch, das ihr wichtig genug findet, dass es auf die Startseite gehört“.

Mit Facebook wär das nicht passiert.

PS: Ich habe seit Jahren ein Online-Abo der Taz - allerdings nicht mit 5€ (die es heute kostet), sondern mit 20€ im Monat: Dem gleichen Betrag, den ich vorher für die Druckversion gezahlt habe. Das ist eine Lesenden-Finanzierte Zeitung mir wert.

Kategorien: Private Seiten

obskures.de » Rollenspiele: Earthdawn: Ein Interview mit Michael Mingers

RSP-Blogs - Mo, 2015-04-13 08:42
Ulisses Spiele. Die deutsche Ausgabe der 4. Edition von Earthdawn soll zur Role Play Convention (kurz: RPC) Mitte April erscheinen. Michael Mingers, der verantwortliche Redakteur der Waldemser Spieleschmiede, nahm sich trotz Produktionsstress einiger Fragen an. Doch bevor es losgeht, noch … Weiterlesen →
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Teilzeithelden » Pen&Paper: Erschaffung fernöstlicher Welten – Ein Buch mit sieben Siegeln

RSP-Blogs - Mo, 2015-04-13 08:34
2015, die Bagger stehen bereit, das Haus ist leergeräumt und der Abriss kann beginnen. Alle warten, bis der Priester aus dem Haus kommt und verkündet, die Gottheit des Brunnens sei besänftigt und die Arbeiten können nun beginnen. Unerwartet? Nicht in Japan. Eine Serie über die kleinen Unterschiede zwischen Ost und West.
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Neue Abenteuer » rpg: Das Leben eines Gezeichneten – Teil 103

RSP-Blogs - Mo, 2015-04-13 07:08
Merkwürdigerweise traten aber in jenem Augenblick Diener der Baronin in den Raum und töteten mit Leowulf zusammen die Untoten und brachten uns danach zurück zur Baronin, die uns offenbarte, dass sie davon ja nichts gewusst hätte und so weiter – wer auch immer ihr das glauben sollte… wir machten uns jedenfalls direkt auf den Weg zurück nach Zorgan. Es war mitten in der Nacht und die Stadt kamm gerade in Sichtweite. “Sollen wir direkt aufs Schiff, oder es in einer Taverne versuchen?” Nachdem niemand auf meine Frage reagiert hatte, drehte ich mich zu den anderen um und schaute sie fragend [...]
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

LUDUS LEONIS » Blog: Feedback zum Flyer-Rollenspiel?

RSP-Blogs - Mo, 2015-04-13 07:07
Nachdem mein Bestand an den alten Flyern zu Ende geht, habe ich mich an ein neues Modell gemacht, bei dem sich alles um NIP’AJIN dreht. Um den Nutzen für die Beschenkten zu erhöhen, ist das nicht einfach nur Werbematerial, sondern gleich ein spielbares Szenario inklusive der nötigen Spielregeln, alles auf einem zweiseitigen A6-Blatt. Dafür bleibt ... [weiterlesen]
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Gelbe Zeichen: Das Erwachen der Runenherrscher

RSP-Blogs - Mo, 2015-04-13 00:08
In zwei Wochen geht es los, ich leite meine Gruppe durch dieses Abenteuer. Eigentlich hatte ich vor, eine eigene Kampagne zu leiten, allerdings ist es derzeit für mich weniger aufwendig eine fertige Kampagne zu leiten. Und ehrlich gesagt, wollte ich immer schon diese Kampagne spielen, naja, jetzt leite ich sie, was ja auch nicht das [...]
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Greifenklaue's Blog: Media Monday #198

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 23:36
1. Mein Serien-Konsum/-Verhalten hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert, weg vom Fernsehen, hin zur DVD. 2. Sommerlektüre schön und gut, aber was ist die perfekte Frühlingslektüre? – Hmm, wie putze ich richtig durch? Conan hilft ihnen, ihr Ungeziefer vor die Tür zu setzen (Übrigens Robert E. Howard vollständig, chronologisch und reich illustriert via […]
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Seanchui goes Rlyeh: Das Pflegeheim

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 21:15
Aus der Reihe “cthulhu.de-Bestseller” Erstveröffentlichung: 24. Mai 2011 Autor: Stefan Droste Um das Erscheinen der 2. Edition des NOW-Buchs zu feiern soll hier in aller Kürze ein Spielsetting für eine CTHULHU-Runde skizziert werden, welches sich an dem realen (vielleicht zu realen?) Grauen unserer Gegenwart orientiert: Einem Pflegeheim. Im Vergleich zu sonst genutzten Locations wie Geheimlaboren […]
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

ackerknecht: Grad 0 Vignetten

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 21:02
Die Welt von Splittermond ist sehr magisch. Fast jeder Einwohner von Lorakis beherrscht mindestens einen Zauber der niedrigsten Komplexitätsstufe (“Grad 0″). Was liegt also näher, als ein bisschen magischen Lokalkolorit für diese Welt zu verfassen? Eigentlich wollte ich in diesem Karneval einen argumentativen Diskurs zur Benutzung von Vignetten verfassen. Denn einer meiner besten Freunde ist […]
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Orkenspalter TV: Pillars of Eternity Teil 2 und 3

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 17:10
Auf mehrfachen Wunsch geht es weiter mit Pillars of Eternity. Mháire spielt in Folge 2 gemeinsam mit Patric “SilentPat” Götz,...
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Nandurion: Aus dem Limbus: Rezensionen, Beiträge zu DSA1/4/5 & Memoria Myrana

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 13:24
Auf geht es zu einer neuen Runde Limbusfischerei. Da hat sich in den letzten Tagen wieder einiges angesammelt, was wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Legen wir los mit Rezensionen: Neue Abenteuer hat einen Blick in den aktuellen Aventurischen Boten … Weiterlesen →
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Greifenklaue's Blog: Weird Wild West – Zwölf Dinge zum Weird AetherWesternPunk-Setting

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 12:23
Beim 10 Dinge-Karneval hab ich mich ja in die Settingfakten von Arn und auch Metheir verliebt und empfinde die Art, ein Setting anzuteasen als unheimlich spannend. Da es zwar keine direkten Vignetten, aber Versatzstücke sind und viel Lokalkolorit bilden können, dachte ich, das möchte ich auch für mein Setting und passt hervorragend zum April-Karneval Vignetten, Lokalkolorit, […]
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Arkanil: Warum D&D next nicht ganz mein Ding ist

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 11:21
Arkanil - Dungeons und Dragons ist das Computerspiel unter den Pen&Paper-Rollenspielen. Auch in der neuesten Edition, bei D&D next, geht es vor allem um eins: Kämpfe. Etwas einseitig, oder?
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Gratisrollenspieltag: GRT auf Facebook

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 08:17
Viele Leute haben ihre Berichte vom GRT2015 auf Facebook gepostet. Was mir aufgefallen ist, habe ich mit dem Hashtag #GRT2015 versehen. Aber jedenfalls bei mir lässt sich nach dem Hashtag nicht suchen… aber ein Blick auf unsere Facebook Seite zeigt … Weiterlesen →
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Neue Abenteuer » rpg: R steht für Regeln

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 08:04
Regeln. Wikipedia sagt dazu: Eine Regel ist eine aus bestimmten Regelmäßigkeiten abgeleitete, aus Erfahrungen und Erkenntnissen gewonnene, in Übereinkunft festgelegte, für einen bestimmten Bereich als verbindlich geltende Richtlinie. Und genau das haben wir in unseren Rollenspielen in einer erklecklichen Vielfalt. Und damit meine ich jetzt nicht diejenigen Regeln, welche innerhalb der Welt gelten – von denen es natürlich je nach Welt völlig unterschiedliche gibt und die das Zusammenleben zwischen den Wesen dieser Welt regeln, sondern die Regeln mit denen wir uns von außerhalb darum bemühen das innerhalb darzustellen. Es gibt grob gesagt zwei Extrema von Rollenspielen in diesem Zusammenhang – [...]
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Tagschatten: Ein bißchen albern…

RSP-Blogs - So, 2015-04-12 03:27
Right there it is, the American Nitemare: But this time WITH KITTENS. Es war ein seltsamer Tag heute und die erste Schlagzeile für die neue Staffel American Nitemare entpuppte sich als: "President Hillary Clinton Deploys Nuclear Strike Force to the Baltics". Das wird düster-düster. Von daher: Oh, look, kittens. Zum Mitsingen. Und ja, Trevor Moore ist cool.
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Orkenspalter TV: Late Nerd Show 84 aus Island: Space 1889, Vergessene Welt und mehr Steampunk

RSP-Blogs - Sa, 2015-04-11 22:32
Diese Folge der LNS könnte eine Jules Verne-Themenfolge sein: Wir sprechen über den Venus-Band und das Abenteuer Die Macht von...
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

Engors Dereblick: Lokalkolorit in DSA1

RSP-Blogs - Sa, 2015-04-11 19:33
Vorbemerkung: Ein Schwerpunkt meines Blogs im letzten Halbjahr ist ja die Ergründung der aventurischen Ursprünge, also die Retro-Checks, in denen die teilweise noch sehr ungeordneten Verhältnisse Aventuriens betrachtet werden. Für mich eine gute Gelegenheit, das mit dem aktuellen Thema des Karnevals der Rollenspielblogs "Vignetten, Lokalkolorit, Versatzstücke" zu verbinden. Hier also ein paar denkbare Szenen, um die Binnenstruktur des "alten" Aventurien einzufangen. 1. Mitten in der Ruine seht ihr ein zerschmettertes Objekt, das mit seinem sich nach vorne verjüngendem Teilstück anmutet wie ein Schiff. Aber was ist das für ein Schiff? Es hat keine Takelage und keine Segel, ist auch nicht aus Holz, sondern einem undefinierbaren Metall, das blau-silbern in der Sonne glänzt. Und überhaupt wirkt es mit seiner zusammengedrückten Unterseite so, als sei es geradewegs vom Himmel herabgefallen. Trotzdem sind Strukturen erkennbar, Kabinen mit Fenstern, so etwas ähnliches wie eine Türe, vielleicht eine Frachtluke. Und tatsächlich scheinen sich die Goblins, die hier leben, nicht an der Fremdartigkeit zu stören, sondern haben den Wohnraum bereits für sich annektiert. Beinahe idyllisch schaut es aus, wie der junge Goblin mit einer Ratte an der Leine an euch vorbeiflaniert, die euch aus merkwürdig intelligenten Augen anstarrt. Oder ist es gar die Ratte, die den Goblin spazieren führt? 2. Ein Fluch entfährt dem Ork, als er erspäht, wie ihr den Raum betretet. Grunzend knallt er seine Spielkarten auf den Tisch, was dem Piraten, der ihm gegenübersitzt, offensichtlich nicht gefällt. "Verflucht Azzek, du ruinierst mir mein Spitzenblatt. Lass das doch die Skelette erledigen! Wir können uns doch nicht um jeden dahergelaufenen Abenteurer kümmern!", seufzt er, während er nach seinen schartigen Säbel greift und mit einen Wink dem auf dem dritten Hocker sitzenden Echsenmenschen zu verstehen gibt, dass auch er sich langsam zu erheben hat. Empört zischelnd trennt auch dieser sich von seinen Karten. 3. Mit einem kräftigen Fußtritt befördert der Zwerg in dem rissigen Kettenhemd den schmutzigen Eimer in Richtung seines menschlichen Gefährten. "Los, du bist dran, Orlev!". "Warum immer ich?", knurrt dieser, während er seine Zähne fletscht. "Weil der Meister mich hier zum Anführer bestimmt hat! Darum!", entgegnet dieser, während er angriffslustig am Griff seiner Axt nestelt. "Dann nutz deinen verdammten Draht zum Boss endlich mal, um ihm einzubläuen, dass er sich gefälligst endlich einen richtigen Drachen anschaffen soll. Es ist eine verdammte Sauerei, jedes Mal diesen elenden Tatzelwurmstall zu säubern. Das Vieh stinkt so schon genug!" 4. Langsam fragt ihr euch, ob ihr euch nicht schon vor Stunden verirrt habt. Hättet ihr vielleicht doch besser von der Höhle der Affenmenschen links abgehen sollen und nicht rechts in den Kerker mit den drei Ogern? Zumindest seitdem ihr die Falltür in das Mumiengrab hineingefallen seid, fällt euch die Orientierung schwer. Vielleicht solltet ihr ja einfach dem Gang mit dem Verwesungsduft folgen… 5. Plötzlich stoppen die drei Männer vor euch. "Jungs, es reicht! Wir machen Feierabend!", knurrt der Älteste, der anscheinend das Kommando hat, obwohl sonst an ihren Wappenröcken keinerlei Rangabzeichen zu sehen sind. "Dann ist aber doch alles umsonst gewesen!", protestiert sofort der große Blonde mit der auffälligen Narbe an der Wange, woraufhin ihm sein Begleiter mit dem dunkeln Vollbart beipflichtet: "Wir sind verdammt lange unterwegs, um jetzt einfach so abzubrechen!". "Ich versteh euch ja, aber hier endet definitiv unsere Befehlsgewalt. In Festum, da hätten wir die Diebe ja durchaus festsetzen können. Aber hier in Al´Anfa fehlt uns jegliche Legitimation. Das hab ich euch aber schon gesagt, als wir die Khom durchquert haben. Aber da wollte ja mal wieder keiner auf mich hören. Jetzt ist Schluss, wir kehren um! Soviel zahlt uns die Stadtgarde schließlich auch nicht, alles hat irgendwo seine Grenzen…" Kommentare
Kategorien: RPG allgemein, Sammler

jcgames - Alle Neuigkeiten: jcgames: jcgames auf der RPC

RSP-Blogs - Sa, 2015-04-11 17:24
jcgames auf der RPC Nach einem Jahr Pause bin ich dieses Jahr wieder auf der RPC mit einem Stand vertreten und zwar zusammen mit Ludus Leonis. Die Standnummer ist mir leider noch nicht bekannt, wird aber schnellstmöglich nachgeliefert. Zur RPC wir...
Kategorien: RPG allgemein, Sammler
Inhalt abgleichen
Über 1w6
Downloads
GNU General Public License v3
GNU General Public License v3
Flattr this ?

Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Bist du ein biologisches Wesen? (4 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Kommentare



„Das Regelwerk meiner Träume zu diesem Zweck [eigene Rollenspielwelten] sollte… auf verschiedene Hintergründe und Welten anwendbar sein… einfache und überschaubare Regeln bieten… [und] frei sein… Und wer hätte das gedacht, das 1W6-System erfüllt alle diese Anforderungen.“
— RowC
    was Leute sagen…