1w6 - Ein Würfel System - Einfach saubere, freie Rollenspiel-Regeln

 
Awwar Siuit

Willkommen beim
Ein-Würfel-System!

Das Ein-Würfel-System (1w6) ist ein schlankes, frei lizensiertes, settingunabhängiges Rollen­spiel­regel­werk.
(Was ist ein Rollenspiel?) — (Herunterladen)

Schnelle, flexible Regeln

Cover

Klare Ergebnisse, plastische Charaktere

Das 1w6-System liefert schnelle, klare Ergebnisse von Handlungen und plastische Charaktere mit deutlichen Er­ken­nungs­merk­ma­len. Dadurch ver­eint es Er­zähl­fo­kus mit starker Bedeutung von Werten und Proben.

Selbstbenannte Werte, Gurps und Fudge

Charaktere erhalten nur die Eigenschaften, Fertigkeiten und Merkmale, die sie von der Masse abheben, und ihr könnt Regeln aus Gurps und Fudge oder Fate übernehmen, müsst das Rad also nicht neu erfinden.

→ mehr zu den Regeln…

Zettel-RPG

Rollenspiel auf Post-Its

» Was würde ich meinen Kindern hinterlassen, wenn ich morgen gehen müsste?«

Das Zettel-RPG bietet enen Einstieg ins Rollenspiel auf 32 Post-Its.

→ was Leute sagen…

Flyerbücher

Steampunk auf einem Handzettel

Die Flyerbücher vereinen eine Steampunk-Kampagne in den Neuen Landen mit den Grundregeln des 1w6-Systems auf einem Handzettel.

Die Regeln werden durch Module er­wei­tert und eignen sich sowohl für Kampagnen als auch für One-Shots.

Und sie verwenden nur einen Würfel, den ±W6.

→ 1w6 ausprobieren (Downloads)…

Technophob Cover

Einstieg in Fremde Welten

» Wenn 3D-Drucker alles her­stel­len können, aber nicht dürfen, und Informationen über Lichtjahre reisen, aber nicht Alle erreichen, dann ist Techschmuggel Wider­stand und Hacken Re­bel­lion.«
Technophob

Bist du bereit, für deine Freiheit zu kämpfen?

→ mehr zu Technophob…

Mit- und Weitermachen

Together We Stand

1w6 ist ein Freies Rollenspiel. Jeder und jede kann unsere Werke nutzen, um eigene Welten zu entwickeln, zu spielen und zu verbreiten. So bleibt mehr Zeit für eine tolle Welt, anstatt den x-ten Regelsatz zum Lösen eines Konflikts zu erstellen.

Wir freuen uns auf alle, die das 1w6-System nutzen, weiterentwickeln oder einfach im Forum mitdiskutieren wollen, um 1w6 noch spannender, bunter und besser zu machen!

GNU General Public License v3
Du kannst (und darfst!) unsere Werke für dei­ne Welt oder Kam­pagne verwenden, ändern, wei­ter­ge­ben und sogar ver­kaufen. Wir wollen das so :)
→ Einzelheiten…
Hasur Roal

Kurzlinks

Unsere Neuigkeiten gibt es auch in den folgenden Sammlern: rsp-blogs.de newsfeed badge 1w6.org newsfeed badge

Neuigkeiten

Novaĵoj

News

Bild von Drak

Fertigkeiten

Einfach vs Komplex

Du kannst das EWS auf verschiedene Arten spielen. Wenn du Regeln lieber etwas detaillierter und die Charaktererschaffung schnell und frei magst, kannst du das System benutzen, das hier zuerst beschrieben wird.

Ansonsten gibt es in den Modulen das vereinfache System (vers) und die objektive Charaktererschaffung (obje).

Fast alles, das ein Charakter in seinem Leben lernt sind Fertigkeiten. Dazu zählen so verschiedene Bereiche wie Nahkampf und Kochen, Giftmischen, Schachspielen, Computerprogramme cracken und Origami. Wie bei Eigenschaften steht es jedem Spieler völlig frei, genau diejenigen Fertigkeiten zu wählen, die seinen Charakter am schönsten beschreiben.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Eigenschaften

Was ihr braucht

Für ein Spiel wird genau ein Würfel für jeden Spieler, ein Charakterblatt und ein Stift benötigt. In Zeiten der Not reichen also selbst die Würfel aus einem Monopoly-Spiel, ein Taschentuch und ein Stückchen Kohle. Alternativ ein Handtuch.

Modul dazu: Alternative Zufallssysteme (AZul).

Eigenschaften sind die Grundfähigkeiten jedes Charakters. Dazu zählen körperliche Vorraussetzungen (wie Erscheinungsbild, Stärke, Konstitution, Gewandheit oder Sexappeal), geistige Fähigkeiten (wie Grips, Bildung, Aufmerksamkeit, Disziplin oder Geistesschärfe), Soziales (wie Charme, Ego, Stil, Coolness oder Präsenz) und Seelisches (wie Intuition, Glück, geistige Gesundkeit, innere Stärke oder magisches Potential), also alles, das weniger erlernt als vielmehr gegeben und antrainiert ist, das aber jeder zu einem gewissen Grad hat.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Erste Regeln

Dieser Abschnitt beschreibt die grundlegendsten Regelkonzepte des EWS.

Diese Seites sind veraltet. Aktuelle Texte finden sich im Grundregelwerk bei den Downloads.

Schematik

Ein Charakter im EWS wird durch Eigenschaften, Fertigkeiten und Merkmale beschrieben, die von den Spielern frei gewählt werden können. Alternativ können sie von der SL vorgegeben oder aus Gurps® oder Fudge übernommen werden.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Vorgespräch

Herzlich willkommen im EWS!
Ich bin Drak, und ich werde dir in diesem Heft mit Ratschlägen zur Seite stehen und dir helfen, deinen eigenen Weg in die vielen Möglichkeiten des Ein Würfel Systems zu finden.

Ein paar Worte zu dem Heft, das nun vor dir liegt.

Du findest hier die wichtigsten Grundregeln, die du brauchst um mit dem EWS zu spielen, auch wenn sich ein paar Zusatzregeln eingeschlichen haben, weil sie für wohl fast jede Runde interessant sein dürften, aber die sollten erkennbar sein, und ihr könnt und sollt sowieso selbst entscheiden, welche Regeln für eure Runde Sinn ergeben.

Von mir findest du dann und wann Anmerkungen und kleine Tipps, vor allem aber Hinweise auf weitere Quellen, die du nutzen kannst, z.B. auf Module, die zum jeweiligen Abschnitt passen.

Oh, und noch was:
Ich duze dich, denn schließlich bin ich, wenn man der Mythologie glauben darf, mindestens 3000 Jahre älter als du und damit ein altehrwürdiges Wesen, dem man Respekt zollen muss.

Entsprechend solltest du mich zurückduzen.
- Drak

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Entwicklungsziele (Roadmap)

Zielmarken für die weitere Entwicklung des 1w6-Systems.

  • Version 1.0: Erste ausgiebig getestete Version. (Status: abgeschlossen)
  • Version 2.0: Umstellen auf das vereinfachte Erschaffungssystem. Kampffokus in Modul ausgelagert. Eigenschaften und Fertigkeiten im vobsy erneut verbinden. (Status: abgeschlossen)
  • Version 2.2: Viel Feinschliff.
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Stil-Leitfaden

RaumZeit ist ein Hintergrund und kann (und sollte) sich vom Stil her von der restlichen Seite abheben.

Die hier genannten Richtlinien gelten zusätzlich zu denen aus dem allgemeinen Stil-Leitfaden des Buches. Wo sie sich widersprechen gelten für diesen Bereich die hier genannten Richtlinien.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Stil-Leitfaden

Hier möchte ich ein paar Richtlinien sammeln und zur Diskussion stellen, wie Beiträge auf dieser Seite geschrieben werden sollten, um halbwegs einheitlich zu klingen (schließlich ist sie nicht ohne Grund als Buch organisiert). Bisher sind das erstmal Vorschläge, die ich mit euch darauf prüfen will, ob sie für die Seite und ihre Unterbereiche sinnvoll sind. - Drak

Grundlegend gilt: Du kannst Markdown Syntax oder HTML verwenden - in HTML hast du ein paar praktische Stilmittel zur Verfügung - z.B: class="seitenleiste", dafür ist Markdown sehr viel lesbarer - du kannst auch Markdown und HTML mischen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Leute

Hauptentwickler

Drak

Arne (Drak) Babenhauserheide,
Regelbastler, Weltenbastler (Die neuen Lande und Technophob), SL, Spieler und Webmaster.

Inside

Julian (inside),
Regelbastler, Weltenbastler (Technophob und RaumZeit), SL und Spieler.

Trudy

Trudy,
Zeichnerin (Logo und Flyer) und Spielerin.

PiHalbe

PiHalbe,
Regelbastler, Spieler, SL.

Weltenbastler

Alea1W6Est

Alea1W6Est,
Regelbastler und Weltenbastler (Ante Portas).

Deep_Impact

Deep_Impact,
Webtester und Weltenbastler.

Übersicht

SpielleiterInnen und SpielerInnen als Diagramm (dot-quelle|skript zum umwandeln) (in Arbeit)

Am EWS Beteiligte

(Klick auf das Bild, um es in voller Größe zu sehen)

Text

Ohne die vielen Leute, die beim Entwurf und Testen und Spielen des EWS dabei waren, hätte es niemals das werden können, was es heute ist, und es hätte wohl auch niemals diese Webseite gegeben. Ich danke allen, mit denen ich jemals das EWS gespielt habe, die es kritisiert oder auch gelobt, oder die auch einfach mein ständiges Gebrabbel darüber ertragen haben :)

Ganz besonders danke ich dabei meinen aktuellen und früheren Spielern und meinem Spielleiter Julian Groß, der für seine eigene Welt und Kampagne RaumZeit das EWS nutzt und es mir so ermöglicht, es als Spieler zu erleben (Wenn es dich interessiert wer da dabei ist und war, schau doch mal bei den an der RaumZeit-Kampagne Beteiligten vorbei).

Ein weiteres riesiges "Danke!" geht an Trudy Wenzel, die das geniale Logo gezeichnet hat! (Ich habe es nicht selbst gemacht, deshalb kann ich genau das sagen, was ich dazu fühle: Das Bild ist Wahnsinn!) Außerdem hat sie die Hälfte der Charakterbilder der Flyerbücher gezeichnet.

An Taysal geht ein weiterer riesiger Dank: Er hat den Kampagnenteil der Flyerbücher geschrieben und das Konzept entwickelt - wir haben binnen weniger Monate ein komplettes Setting entwickelt und realisiert und ich hoffe, ich werde wieder die Chance haben, mit ihm zusammen zu arbeiten.

Viele unserer Bilder stammen außerdem aus Battle for Wesnoth, einem tollen, freien 2D Strategiespiel -> Details zu Bildern und Künstlern.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Downloads

Hier findest du Downloads zum Ein Würfel System.
 
 

 

1

 

Grundregeln und das Zettel-RPG

Die Grundregeln und ein Mini-RPG. Um sie herunterzuladen klick einfach auf die Bilder.

Cover
- Regelwerk -

(48 Seiten)

 

 

 

 

 

andere Versionen des EWS, inklusive Booklet zum Drucken.

⬑ hoch

 

Flyerbücher

Flyerbücher enthalten Kurzregeln und One-Shots mit Charakterkarten. Zum Spielen braucht ihr nur 2 Blätter (um sie herunterzuladen klick auf die Bilder - Flyer falten):

Als Erweiterung gibt es Flyer mit Zusatzszenarien, die beliebig in das Grundabenteuer eingebunden, aber natürlich auch für eigene Kampagnen genutzt werden können:

Flyer falten – Bastelanleitung :)

Um die Flyer zu erhalten, druck sie einfach doppelseitig und falte sie zweimal:

Bastelanleitung

Die erste Spalte ist daher ganz rechts, danach kommen die Spalten auf der anderen Seite.

Wenn dir die Flyerbücher gefallen, würden wir uns über einen Flattr freuen: Flattr this

⬑ hoch

 

Charakterhefte

Alle diese Dateien sind entsprechend unseren Lizenzbestimmungen verfügbar, also frei lizensiert (GPL).

⬑ hoch

 

Kaufen

Das EWS kaufen

Wenn du eine gedruckte Version des EWS kaufen willst, kannst du

  • GrundregelnDas Grundregelwerk bei LULU bestellen (10€ plus Versand für ein schickes Softcover),

  • Zettel-RPGDas Zettel-RPG direkt von uns bekommen: schreib uns einfach (5€ plus Versand für ein auf gutem Papier gedrucktes Zettel-RPG), oder

  • Schauen, ob dein lokaler Rollenspielladen die Hefte führt.

Rollenspielläden, die das EWS führen

Sollte dein Laden 1w6-Hefte führen aber hier fehlen, dann schreib uns einfach und wir verlinken dich.


  1. Die Bilder Kaufen (kwalletmanager.png) und Quellen (svn-update.png) stammen von den Oxygen Icons aus KDE und stehen unter der LGPL. Die Autoren sind Teil der Oxygen-Gruppe, also höchstens zwei von: Nuno F. Pinheiro, David Vignoni, David J. Miller, David Vignoni, Johann Ollivier Lapeyre, Kenneth Wimer, Nuno F. Pinheiro, Riccardo Iaconelli, David J. Miller. Genauer konnte ich es aus den Projektinfos nicht rauslesen. 

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Lizenzbestimmungen

Frei wie in Freiheit

Die Lizenz des 1w6-Systems:
GNU General Public License v3 GNU General Public License v3 or later

Du kannst mit den Regeln machen was du willst, solange du deine Änderungen und Erweiterungen an den Regeln wieder unter die gleiche Lizenz stellst.

Es gibt viele "freie" Rollenspiele da draußen, doch was frei für viele von diesen bedeutet heißt eigentlich "kostenlos", also "frei wie in Freibier".

Obwohl die Dokumente auf diesen Seiten auch kostenlos zu erhalten sind, verfolgen sie einen anderen und tiefer gehenden Anspruch an "frei", nämlich "frei wie in Freiheit", wie es bereits von freier Software und GNU/Linux gelebt wird, doch nun für den Rollenspielbereich.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Die Kleinere Freie Textlizenz (nicht mehr aktuell, wir nutzen jetzt GPL)

Seit 2009-02-12 ist das 1w6-System unter der GPL verfügbar.

Seit Version 3 eignet sich die GNU General Public License (GPL) auch für Texte. Dieser Lizenztext ist damit nur für frühere Versionen des 1w6-Systems relevant.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Anhang

Sonstige Inhalte

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

SL-Tipps

Hier finden sich Tipps für Spielleiter, die helfen sollten, dass die Spielabende sowohl für Spielleiter als auch für Spieler schöner sind.

Was davon für dich passt, musst du selbst herausfinden, denn nur weil ein Tipp für uns nützlich ist, heißt das nicht, dass er in deiner Runde funktionieren muss.

Zusätzlich zu den Tipps hier kannst du auch in unserer Linkliste und auf SL-Tipps.de einige Tipps finden.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Ein neuer Anfang

Mit der neuen Drupal Seite ist nun ein erster Schritt zu einer neuen Webseite des EWS getan.

Drupal gibt uns viele Möglichkeiten, aber da sie wahrscheinlich nicht alle völlig offensichtlich sind, schreibe ich kurz die auf, die mir am wichtigsten sind:

  • Automatische Strukturierung - Die Seiten werden automatisch nach Thema sortiert und verlinkt. Beispielsweise können Besucher einfach auf eins der Stichwörter klicken, um eine Liste mit allen Seiten zu sehen, die das Stichwort haben.
Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Deutsch

Willkommen beim 1w6-System!

Das 1w6-System ist ein schlankes, frei lizensiertes, universelles Rollen­spiel­regel­werk.

(Was ist ein Rollenspiel?) — (Herunterladen)

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Regeln

Das 1w6-System bietet freie Regeln für Rollenspiele.

Für wen eignet sich das 1w6-System?

Nach unserer Erfahrung eignet es sich am Besten, wenn eure Charaktere deutlich definiert sein sollen und ihr wollt, dass Würfel klare Entscheidungen treffen.

Wenn es euch Spaß macht, Geschichten zu erleben, die Eigenarten eurer Charaktere zu erspüren, ihre Fähigkeiten wirklich einzusetzen und auch gerne mal reinzurocken, dann könnte euch das 1w6-System gefallen.

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?

RaumZeit

„Die Macht des Stärkeren wird durch das System kompromittiert und potenziert. Ihre Fänge sind in jeglichem gesellschaftlichen Aspekt spürbar und werden getragen von der Ehrfurcht vor den Xynoc, den Göttern und Augen des selbsternannten Friedens.
[...] Willkommen in der Zukunft, wo Technologie und Wissenschaft nur noch durch die Gesetze des Rates beschränkt sind und die Völker unter der Herrschaft der göttlichen Xynoc leben.“
- inside, Hacker, Übertragung über das NETFEED-System

Das RaumZeit Universum ist ein Hintergrund für Geschichten in einer weit entfernten Zukunft. Technologie könnte beinahe unbegrenzt zur Verfügung stehen, aber das System verhindert durch strenge Restriktionen und Lizenzen die maßlose Nutzung in allen Lebensbereichen - von Reinigungsnaniten über Holodeck-Vergnügen bis hin zu Waffen und medizischen Errungenschaften. Und über alle dem stehen die Xynoc, göttliche Wesen, welche über das System und ihre Völker mit weiser Hand wachen.

Tauche ein in diese ferne Zukunft voller Abenteuer und Technologie. Ein riesiges Universum erwartet dich mit all seinen Finessen und Tücken, all seinen Völkern und Konflikten. Nutze die Chance und verändere den Lauf der Historie. Bist du bereit für das Abenteuer deines Lebens?

Dieser Text ist mir was wert: Flattr this ?
Bild von Drak

Welten

Auf dieser Seite finden sich Hintergrundwelten und Kampagnen, die das EWS verwenden.

<

div class="kasten" markdown="1">

Welten

Die folgenden Welten sind bisher auf diesen Seiten beschrieben:

<

ul>

  • RaumZeit - Eine Science Fiction Welt, in der fast nur noch die Gesetze des Systems und seiner Armee die Macht der Technologie in Schranken halten.
  • Die neuen Lande - Eine Steam-Fantasy Welt.
  • Dieser Text ist mir was wert: Welten Die folgenden Welten sind bisher auf diesen Seiten beschrieben: < ul> RaumZeit - Eine Science Fiction Welt, in &language=de_DE&category=text" target="_blank"> Flattr this ?
    Inhalt abgleichen
    Über 1w6
    Downloads
    GNU General Public License v3
    GNU General Public License v3
    Flattr this ?

    Benutzeranmeldung

    CAPTCHA
    Bist du ein biologisches Wesen? (4 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung zählt!)
    Image CAPTCHA
    Enter the characters shown in the image.

    Kommentare



    „Dass man alle abs­trak­ten Werte benennt, macht den Ein­stieg wun­der­bar ein­fach und intuitiv.“
    — Tim Charzinski in der Rezension bei den Teil­zeit­helden
        was Leute sagen…